Kirchengemeinde Lindorf und Ötlingen

Seit 1. Januar 2016 sind die beiden westlichen Stadtteile Kirchheims zu einer Gemeinde mit etwa 2900 evangelischen Christen zusammengeschlossen.

Wir sind eine offene Gemeinde, die gerne Neues ausprobiert, aber auch altbewährte Traditionen lebendig hält. Das „und“ verbindet zwei ehemals selbständige Dörfer, die durch Baugebiete und viele Zuzüge zu modernen Stadtteilen geworden sind, die aber auch das Dorfleben in Vereinen und bei Festen pflegen.  
Eine intensive Jugend- und Konfirmandenarbeit, die bereits vor der Fusion gemeinsam organisiert war und durch einen Förderverein unterstützt wird, kennzeichnet unsere Gemeinde. Aber auch die gute ökumenische Zusammenarbeit ist in gemeinsamen Gottesdiensten und regelmäßigen Veranstaltungen sichtbar.  Die älteren Menschen liegen uns genauso am Herzen wie die Kinder und Jugendlichen.  
Vielen Menschen, die Freude daran haben, die Gemeinde mitzugestalten, treffen sich in Gruppen und Kreisen. Miteinander versuchen wir, den christlichen Glauben zu leben, gesellschaftliche Fragen  aufzunehmen und Menschen in Not zu helfen.