Offen für jeden Menschen...

… ist eine Einladung der Evangelischen Johanneskirchengemeinde an alle Interessierten.

Wir wünschen uns ein gutes und ökumenisches Miteinander mit allen Menschen, ob jung oder alt, ob kirchenfern oder kirchennah. Wir sind offen für alle - ganz besonders auch für Neuzugezogene in unserem Stadtteil, denen unser Willkommensgruß gilt.

Alle, Alteingesessene und Neuzugezogene, sind herzlich zu den Gottesdiensten in der Johanneskirche und auch zum Schnuppern in unseren Gruppen eingeladen.

Dieses Faltblatt informiert über die wichtigsten Aktivitäten und die Altersgruppen, die sich in den einzelnen Gruppen unserer Gemeinde treffen.

Das Wort Gottes steht im Mittelpunkt unseres Tuns. Aufeinander hören, miteinander reden, singen, spielen, lachen, beten, feiern, sich gegenseitig informieren, das sind Ausdrucksformen unserer Arbeit. So wollen wir Gottes Wort in unserem Alltag wirksam werden lassen für ein friedliches, gut nachbarschaftliches Miteinander.

Wir sind offen für jede und jeden - und offen für neue Ideen. Auch offen für engagierte und zur Mitarbeit bereite Menschen. Und wir freuen uns auf neue Kontakte.

Ihr Christian Lorösch

im Namen des Kirchengemeinderates

Seitenanfang    

 

 

 

Die Kleinkindergruppen

Wer hat Lust mitzuspielen, zu singen, zu frühstücken und sich auszutauschen?
Es gibt zwei Kleinkindergruppen, die beide im Spielzimmer im Evangelischen Gemeindehaus in Ötlingen stattfinden und ca. 2 Stunden dauern:

„Kükenclub“, dienstags, 9.15 Uhr
„Krabbelkäfer“, freitags, 9.00 Uhr

Wenn Sie mit Ihrem Kind dabei sein möchten, dann melden Sie sich bitte bei den aktuellen Ansprechpartnerinnen:

Kükenclub:     Nicole Aba, Telefon 0151 / 15 52 18 51
                     Christa Kostic, Telefon 95 67 26
Krabbelkäfer:  Noreen Wiesenmayer, Telefon 9 31 90 87

Seitenanfang  

 

 

  

Die Kinderkirche

Kinder zwischen 5 und 13 Jahren kommen jeden Sonntag (außer in den Ferien) um 10.45 Uhr in der Johanneskirche zusammen, um miteinander zu singen, beten, basteln und spannende Geschichten zu hören. Wir machen Ausflüge, wirken im Gottesdienst mit, übernachten in der Kirche und führen jedes Jahr ein Krippenspiel auf.

Ansprechpartnerinnen: Peggy Petto, Telefon 73 45 32
                                  Tanja Krummenauer, Telefon 95 62 55  

Seitenanfang  


THEOlino für Kinder

Einmal im Monat freitags von 15 bis 17 Uhr sind alle Kinder ab 4 Jahren und bis zur 5. Klasse zum "THEOlino" ins Ev. Gemeindehaus eingeladen. In zwei altersgerechten Gruppen können die Kinder singen, biblische Geschichten hören, spielen, basteln, essen, reden und jede Menge Spaß haben.

Alle Termine 2016:
22.1., 5.2., 11.3., 8.4., 29.4., 10.6., 1.7., 23.9., 14.10., 11.11., 9.12.

Ansprechpartnerin: Nadine Reif, Telefon 7 41 85  

 

 

 

Seitenanfang  

 

 

 

Die Konfirmandenarbeit

Für Infos zur Konfirmandenarbeit bitte hier klicken.

Seitenanfang  

 

 

 

 

Der Jugendkreis

Spaß - Glaube - Essen - Spielen - Ausflüge - Singen - Kicker - Sofas - Filme - Gemeinschaft - Chillen.
Fernab von Schule und Zuhause treffen wir uns im Gemeindehaus. Bist du zwischen 16 und 20 Jahren? Na dann komm! Immer donnerstags (außer in den Ferien) von 19 bis 21.30 Uhr

Ansprechpartner: Jochen Leitner, Telefon 93 77 75

Seitenanfang  

 

 

 

 

 

Café Ö

Einmal im Monat öffnet das Café Ö am Freitagabend im Bistro des Gemeindehauses seine Türen. In gemütlichem Ambiente kann man es sich mit Snacks und Getränken richtig gut gehen lassen.

Ein Platz zum Begegnen, für gute Gespräche, zum Zusammensein - und jeder Abend wartet zusätzlich mit einer kleinen Besonderheit auf. Termine sind auf der Homepage zu finden - Johanneskirche / Gruppen und Kreise / Café Ö.

Ansprechpartner: Florian Haible, Telefon 0176 / 21 93 27 07

Seitenanfang  

 

 

 

Chor alla breve

Wir treffen uns immer donnerstags (außer in den Ferien) von 20.00 bis 21.30 Uhr im Jugendraum im Gemeindehaus und sind offen für alle, die Lust am Singen haben. Unser Motto: Wir singen dreistimmig - laut, falsch und mit Begeisterung. Wäre das etwas für Sie? Dann schauen Sie doch in der nächsten Probe ganz unverbindlich einmal vorbei. Wir würden uns freuen!




Ansprechpartnerin: Nina Fischer, Telefon 8 04 61 44

Seitenanfang  

Offener Gesprächskreis

Warum lässt Gott so viel Schlimmes auf der Welt zu?
Wie kann ich mir das vorstellen mit der Auferstehung?
Lebe ich meinen Glauben im Alltag wirklich konsequent genug?
Solche und viele andere Fragen besprechen wir in einer offenen und vertrauensvollen Atmosphäre miteinander. Es geht nicht um richtige oder falsche Antworten, sondern vor allem darum, durch die Beiträge der anderen und das gemeinsame Nachschlagen in der Bibel den eigenen Horizont zu erweitern. Die Themen der einzelnen Abende legen wir gemeinsam fest. Wir treffen uns einmal im Monat Dienstag abends von 19.00 bis 20.30 Uhr im Gemeindehaus.
Auch eine sporadische Teilnahme ist möglich.

Ansprechpartner: Christian Lorösch, Telefon 6535    

Seitenanfang  

 

 

 

 

Gespräch über der Bibel

Entdecken Sie mit uns Neues und Altes aus Gottes Wort. Jeden Dienstag um 10.00 Uhr im Jugendraum des Gemeindehauses.
Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner: Annerose und Hartmut Renz, Telefon 73 57 56

Seitenanfang    

 

 

 

 

Der Weltgebetstag ist…

… eine weltweite Basisbewegung christlicher Frauen. Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, feiern Menschen in über 170 Ländern rund um den Erdball den Weltgebetstag . Der Gottesdienst wird jährlich von Frauen aus einem anderen Land entworfen. In Ötlingen organisieren und gestalten Frauen aller Altersgruppen und Konfessionen einen ökumenischen Abendgottesdienst und bringen dabei ihre verschiedensten persönlichen Begabungen mit ein. Spannende Einblicke in das Land und die Situation der Menschen in diesem Land, viel Musik, Bilder, Gebete, kreative Elemente wie landestypische Dekoration und szenisches Spiel sowie lockeres Beisammensein im Anschluss machen den Weltgebetstag zu einem zentralen Ereignis im März für jüngere und ältere Frauen und Männer in Ötlingen. Die Vorbereitung des Weltgebetstags ist ein jährlich wiederkehrendes Projekt in Kooperation mit dem Chor alla breve und dem Weltladen Kirchheim, begrenzt auf mehrere Treffen von November bis März.
Herzliche Einladung an interessierte Frauen, bei diesem Projekt reinzuschnuppern!

Ansprechpartnerin: Regina Lorösch, Telefon 65 35

Seitenanfang  

 

 

 

 

Die ÖLi-Walkers - Nordic Walking macht fit!

Hallo! Wir sind die Öli-Walkers! Wir machen Nordic Walking in einer Gruppe, die sich aus der Zeltkirche heraus gegründet hat.

Unser Name bildet sich aus den Teilgemeinden Ötlingen „Ö“ und Lindorf „Li“. Frei nach dem Motto „An der Luft bewegen“ sind wir jeden Montagabend in der Zeit von 18.00 bis 19.30 Uhr in den Wäldern von Ötlingen und Lindorf unterwegs! Dabei streifen wir auch des Öfteren die Nachbarortschaft Wendlingen.

Nachdem diese Art der Bewegung immer mehr „Infizierte“ findet, haben wir uns entschlossen, zwei Gruppen zu bilden. Die erste Gruppe ist für die etwas schnelleren Walker und macht eine größere Runde. Die zweite Gruppe läuft zwar gleichzeitig los, ist aber eher etwas für die Genießer.

Haben wir ihr Interesse geweckt? Gerne nehmen wir noch Mitwalker auf! Kommen Sie doch einfach montagabends an den Parkplatz bei der Eduard-Mörike-Schule.

Ansprechpartner: Holger Beier, Telefon 9 56 96 42 
                          Markus Feuchter, Telefon 48 09 61

Seitenanfang  

 

 

 

Der Besuchsdienst

Wir besuchen Menschen aus unserer Gemeinde, die für längere Zeit im Krankenhaus sind, und bieten ihnen ein offenes Ohr – wenn sie das wünschen. Wir besuchen Menschen in unserer Gemeinde, die krank, traurig oder einsam sind, und nehmen uns Zeit für Gespräche – wenn sie das wünschen.
Wir treffen uns regelmäßig im Abstand von 2 Monaten am letzten Montag im Monat und lernen in Gesprächen untereinander, uns selbst bei unserem Dienst nicht zu überfordern und unsere Kräfte einzuteilen. Wollen Sie uns dabei helfen?

Ansprechpartnerin: Renate Essig, Telefon 4 35 78

Seitenanfang  

 

 

 

Der Frauentreff

Wer wir sind? Ein Grüppchen Frauen, alle um die 50. Aber das tut unserem Unternehmungsgeist, unserem Humor, Spaß und Interesse an allen möglichen Themen keinen Abbruch.

Normalerweise treffen wir uns alle vier Wochen montags um 20.00 Uhr im Gemeindehaus, wenn wir nicht gerade auf Betriebsbesichtigung, im Kino oder sonst wo sind. Sie wollen mehr über uns erfahren? Dann kommen Sie vorbei oder rufen Sie an. Nur Mut, mir beißet net!

Ansprechpartnerin: Gudrun Leibold, Telefon 4 52 70

Seitenanfang  

 

 

 

Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe

Der Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe ist eine Selbsthilfegruppe, die Suchtkranken und deren Angehörigen Hilfe zur Selbsthilfe bietet. Hierbei profitieren Betroffene wie auch Angehörige von den Erfahrungen der Mitglieder auf dem Weg in eine zufriedene Abstinenz. Der Freundeskreis arbeitet eng mit der Diakonie sowie der Suchtberatung der Psychosozialen Beratungsstelle zusammen. Er bietet Hilfe bei der Beantragung von Therapiemaßnahmen, organisiert über den Landesverband Seminare zum Thema Sucht und gibt in Gesprächskreisen jedem die Möglichkeit, mit anderen Betroffenen über seine ganz speziellen Probleme zu reden.
Wir treffen uns jeden Freitag um 19.30 Uhr im Gemeindehaus. Dazu sind alle Betroffenen und Angehörigen herzlich eingeladen. Infos finden Sie auch unter www.freundeskreise-sucht.de

Ansprechpartner: Wolfgang Krohmer, Telefon 9 56 72 30 
                          Wulf Wallis, Telefon 50 68 68   

Seitenanfang      

 

 

Besinnung und Tanz - Club Harmonie

Wenn Sie fit bleiben und etwas für Ihre Gesundheit, Ihren Körper, Geist und Seele tun wollen, dann sind Sie beim ökumenischen Club Harmonie genau richtig.

Bei gemütlichem Zusammensein, Bewegung nach Musik und anderen Aktivitäten trifft man sich jeden Montag um 14.00 Uhr (außer in den Ferien) im Gemeindehaus.

Angesprochen sind Menschen im Alter ab ca. 55 Jahren. Der Club Harmonie würde sich freuen, auch Sie begrüßen zu dürfen. Schauen Sie doch einfach mal unverbindlich vorbei!

Im Anschluss daran wird von 16.00 bis 17.00 Uhr Gymnastik mit Musik im Sitzen angeboten.

Ansprechpartnerinnen: Monika Nickel, Telefon 5 90 13                                                                                Marianne Sigel, Telefon 4 17 54

Seitenanfang    

 

 

 

Der Elternkreis

Der Elternkreis besteht seit mehr als 40 Jahren. Sein Ziel war und ist, Neuzugezogenen die Einbürgerung in Ötlingen zu erleichtern. Fast alle Mitglieder unseres Kreises haben inzwischen das Rentenalter erreicht. Jährlich veranstalten wir zehn monatliche Treffen - jeweils am 2. Montag eines Monats, meist um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus. Die Themen sind sehr unterschiedlich. Sie betreffen Kultur, Gesellschaftliches, Religion, Geschichte und aktuelle Ereignisse. Das Jahresprogramm stellen wir im Januar gemeinsam zusammen. Der Elternkreis ist offen für alle Gemeindemitglieder unserer Jahrgänge.



Ansprechpartner: Jürgen Hahne, Telefon 5 28 30

Seitenanfang  

 

 

Der ökumenische Kaffeenachmittag für Senioren

Einmal im Monat ist donnerstags um 14.30 Uhr ökumenischer Kaffeenachmittag für Senioren. Treffpunkt: Katholisches Gemeindezentrum Peter und Paul.
Mit der Bewirtung wechseln sich die Teams von Peter und Paul und der Johanneskirche ab.
Ein Programm zu unterschiedlichen Themen bietet Interessantes, Besinnliches und manchmal Heiteres. Herzlich Willkommen zum Kaffeenachmittag der Senioren.

Ansprechpartner: Elisabeth Weißhaar, Telefon 4 46 39

Seitenanfang  

 

 

 

Der Frauenkreis

An jedem 1. und 3. Montag im Monat (außer in den Ferien), trifft sich um 19.00 Uhr der Frauenkreis im Evangelischen Gemeindehaus. Im Januar 1984 wurde unser Kreis gegründet.
In einem Team stellen wir zwei Mal im Jahr ein abwechslungsreiches Programm zusammen: Auslegung von biblischen Themen, Spiele und Bewegung, Berichte über fremde Kulturen und ferne Länder und vieles mehr. Bei allem soll auch die Geselligkeit an unseren Abenden nicht zu kurz kommen. Mit der Zeit sind wir zwar alle älter geworden, die Freude aneinander und der gute Kontakt untereinander sind aber geblieben. Neue interessierte Frauen werden jederzeit herzlich von uns aufgenommen.

Ansprechpartnerin: Ilse Stäbler, Telefon 4 12 95
                             Else Doll, Telefon 4 26 86
                             Ingrid Winkler, Telefon 7 51 74   
 

 

 

Seitenanfang    

 

 

 

Chor der Johanneskirche

Singen verbindet, singen bereitet Freude und spendet Trost. Ob Sopran, Alt, Tenor oder Bass, in allen Stimmen sind noch Plätze frei. Wir freuen uns über neue Sänger und Sängerinnen!
Geprobt wird immer donnerstags (außer in den Ferien) von 19.30 bis 21.30 Uhr. Chorsätze verschiedener Epochen stehen auf unserem Programm, auch neue Lieder.
Wir singen im Gottesdienst, einmal jährlich gestalten wir ein Konzert. Außerdem gibt es zwei Mal im Jahr einen geselligen Abend.

Ansprechpartnerin:
Ortensia Fährmann, Telefon 0160 / 94 74 39 17


Seitenanfang