Viele Musiker - eine Band?

Bei Jugendlichen hat Musik im Allgemeinen einen hohen Stellenwert. Viele Jugendliche spielen auch ein oder sogar mehrere Instrumente. Und manche finden sich in einer Band zusammen und musizieren gemeinsam. Genau diesen Prozess des Zusammen-Findens und gemeinsam Musizierens haben Tobias Fischer, Kilian Haiber und Jochen Leitner aufgegriffen und begleiten seit mehreren Monaten eine Reihe junger Musiker, die sich treffen und gemeinsam Musik machen.

Es geht in erster Linie um Förderung und Befähigung zur Band-Arbeit. Zusammenspielen, aufeinander hören, sich auf andere einlassen, einen gemeinsamen Rhythmus finden. Es wird am Arrangement, an der Dynamik und am Ausdruck gearbeitet. Dabei profitieren alle vom Know-How und der Professionalität Tobias Fischers und Kilian Haibers. In erster Linie gestalten die jungen Musiker dann Gottesdienste und andere kirchliche Veranstaltungen mit.

Ein weiteres Ziel ist, dass sich aus den Musikern eventuell zwei feste Bands formieren, die dann separat weiter begleitet und geschult werden. Geprobt wird im Gemeindehaus in Ötlingen, in welchem sich ein wunderbar ausgestatteter Proberaum befindet. Bei Interesse, auch in die Band-Arbeit einzusteigen, kann man sich gerne an einen von den drei „Coaches“ wenden.

Band - Projektarbeit mit Musikern

DIE Band in der Johanneskirche gibt es so eigentlich nicht. Aber ist gibt einige Musiker und Sänger, die sich in wechselnden Zusammensetzungen immer wieder zusammentun und Gottesdienste und andere Veranstaltungen musikalisch bereichern.

 

 

Videos der Band vom Konficamp 2009 auf youtube:

One way

You're the sun

Herr, ich komme zu dir

Heavenly quality

 

Einige Bildeindrücke gibt es hier: