Fotos der Orgelrenovierung Januar-März 2008

Chaos vor dem Rückpositiv

Zwei ausgebaute Klaviaturen

Ein Teil der Registertraktur

Freigeräumter Pfeifenstock der Pedallade

Teile der Registertraktur (Rückseite des Spieltischs)

Stark ausgedünnte Abstraktenwand

Blick hoch zum Schwellwerk

Rückseite des Spieltischs (Koppeltraktur)

"Orgelboden" - Völlig leergeräumte Pedaltraktur

Restaurierte Pfeifenstöcke

Ein erneuerter Ausgleichsbalg

Ausgebaute Subbaß-Pfeifen von E. Fr. Walcker (1842) mit Stimmschieber

Ausgebaute Pedalpfeifen

Pedalklaviatur

Persönliche Meinungsäußerung eines Orgelbauers aus den 70er Jahren auf einer Holzpfeife

Blick in die Hauptwerkslade

"O, dass ich tausend Zungen hätte" - Erneuerte Schallbecher von Zungenpfeifen (Trompete)

Stark eingeschränkte Möglichkeiten... - Ein einsamer Registerzug

Alte Windrohre aus Kunststoff

Neue Stimmschieber für den Hintersatz 32'

Moderne Kunst? Hintersatz 32'-Pfeifen aneinander gereiht

Ein wenig bizarr: Teile der Registertraktur

Entfernter Spieltisch

Abgestellte Wellenbretter

Mit Eierlagen schallgedämpfter (!) Luftschacht

Blick in die Brustwerklade

Die Abstraktur

Herr Flad von der Orgelbaufirma Mühleisen