Kinder entdecken die Martinskirchenorgel

 

Für die vielen Kinder, die die Martinskirchenorgel besuchen, ist der Blick "hinter die Kulissen" immer ein TIEFGEHENDES ERLEBNIS. Dabei stehen dann Fragen im Vordergrund wie "Wo kommt denn all die Luft für die vielen Pfeifen her?" oder "Wie geht das eigentlich, mit zwei Händen und beiden Füßen zu spielen?" oder "Wofür benötigt man eigentlich vier Tastenreihen an der Orgel?"

Die Angebote von Kinder-Orgelführungen wurden bisher gern angenommen von

  • Schulklassen im Rahmen des Musikunterrichts (Thema "Orgel" oder "J. S. Bach")
  • Kindergärten im Zusammenhang der musikalischen Früherziehung
  • Behinderteneinrichtungen mit dem Ziel musikalischer Selbsterfahrung
  • Einzelne Kindergruppen z.B. bei Stadtbesichtigungen

 

WENN AUCH SIE INTERESSE AN EINER KINDER-ORGELFÜHRUNG HABEN, DANN MELDEN SIE SICH DOCH EINFACH BEI

Bezirkskantor Ralf Sach

0 70 21 - 93 73 77

r.sachdontospamme@gowaway.evki-kirchheim.de