Fundraisingpreis 2009 für Martinskirchenstiftung

Die Vorsitzenden der Martinskirchenstiftung, Dekanin Renate Kath und Prof. Erich Sigel, bekommen die Urkunde vom Regionaldirektor der Evang.Kreditgenossenschaft Herrn Wolfgang Andres (rechts) überreicht.

Beim zweiten württembergischen Fundraisingpreis der Evangelischen Landeskirche wurde die Martinskirchenstiftung am Samstag, den 18.07.2009 in Stuttgart mit dem 1. Preis in der Kategorie Stiftungen ausgezeichnet. der Finanzdezernent der Landeskirche, Oberkirchenrat Dr. Martin Kastrup betonte, dass die prämierten Aktivitäten "Erfolgsgeschichten" seien und fuhr fort: " Erfolg steckt an, schweißt zusammen, macht Mut und macht aufmerksam ". Zugleich dankte er " den unzähligen großzügigen Spenderinnen und Spendern sowie Stiftern, welche die Vielzahl der Fundraisingprojekte in der Landeskirche erst zu einem Erfolg haben werden lassen ".

Bei der Martinskirchenstiftung habe vor allem das " Gesamtkonzept mit einer Kommunikation aus einem Guss " überzeugt. Der Preis ist mit 1.000 € dotiert.