Kleinreperaturdienst - Senioren helfen -

Dies ist ein diakonischer Dienst der Evang. Gesamtkirchengemeinde. Wir verstehen uns nicht als Konkurrenz zu Fachbetrieben. Wir arbeiten ehrenamtlich und unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.

Ein Angebot für Senioren/Seniorinnen und Menschen, die arbeitslos oder in einer sozialen Notlage sind.

Reparaturbeispiele:

- befestigen von losen Dingen

- leimen und richten von einzelnen Stühlen

- tropfenden Wasserhahn reparieren

- defekte Glühbirnen auswechseln

- neue Deckenleuchten anbringen

Wir beraten Sie gerne,

wenn Sie unsicher sind, ob ein Kundendienst gerufen werden muss.

Wir reparieren keine

Waschmaschinen, Kühlschränke oder Gasgeräte und machen auch keine Umzüge.


Wir helfen Ihnen gerne,

wenn praktische und erfahrene Handgriffe ausreichen, um den Schaden oder das Problem zu beheben.


Der Kleinreparaturdienst arbeitet ehrenamtlich

Die anfallenden Kosten setzen sich wie folgt zusammen:

- Entgeltpauschale von 5,00 € bei Reparaturen unter 2 Stunden

- Kilometerpauschale 5,00 €, wenn ein PKW eingesetzt werden muss (Stadtfahrt)

- Evtl. abgesprochenes Arbeitsmaterial

Größere Reparaturen, welche mehr als 3 Stunden in Anspruch nehmen, sind Privatangelegenheiten und fallen nicht in den Bereich des Kleinreparaturdienstes.

Kontaktadresse:

Jörg Leiber
Westerbachstr. 118
73230 Kirchheim u.T.
Tel. 07021-46 238

 

Bei Abwesenheit ist ein Anrufbeantworter eingeschaltet. Bitte nennen Sie Ihren Namen, Ihr Anliegen und Ihre Telefonnummer - wir rufen Sie zurück.

Falls Jörg Leiber nicht erreichbar sein sollte, können Sie alternativ Kontakt aufnehmen mit:
Peter Bös, Tel.: 07021 - 45 977