Willkommen bei der Evangelischen Thomaskirchengemeinde

Wo Sie uns finden

Die Thomasgemeinde ist eine der jüngsten Kirchengemeinden in Kirchheim. Sie entstand, als vor etwa 40 Jahren in der Nähe der Autobahneinfahrt Kirchheim-Ost eine neue Siedlung gebaut wurde, zwischen der Umgehungsstraße B 465 und der Autobahn A 8 Richtung München. Städtebauliches Wahrzeichen der Siedlung ist das weithin sichtbare Hochhaus in der Aichelbergstraße.

 

Treffpunkt der Gemeinde ist nicht eine klassische Kirche, sondern ein modernes Gemeindezentrum in der Aichelbergstraße unmittelbar neben der Teck-Realschule. Sein Vorzug ist, dass in ihm der Kirchenraum und die Räume für die unterschiedlichen Gruppen und Aktivitäten unter einem Dach vereint sind. Was uns herausfordert Charakteristisch für die Thomasgemeinde ist, dass zu ihr Menschen ganz unterschiedlicher Herkunft und Prägung gehören: Zugezogene aus anderen Teilen Deutschlands und aus Osteuropa ebenso wie Einheimische. Für uns ist das eine ständige Herausforderung, dass wir trotz diese Unterschiede offen füreinander sind und uns gegenseitig mit unserer Verschiedenheit annehmen. Am meisten ist es jedoch die gute Botschaft der Bibel, die uns in Bewegung hält, dass wir sie an die Menschen unserer Zeit weitergeben und den christlichen Glauben aktuell gestalten

 

Was uns verbindet

Der Gottesdienst am Sonntagmorgen ist der Mittelpunkt des Gemeindelebens. Hier kommen die verschiedenen Generationen zusammen und erleben sich als eine Gemeinschaft: Kinder und Jugendliche, jüngere und ältere Erwachsene. Vor und nach dem Gottesdienst gibt es verschiedene Gelegenheiten, sich zu treffen und mit anderen ins Gespräch zu kommen, z.B. beim Kaffee-Ständerling. Der Gottesdienst ist nicht nur Sache des Pfarrers. Kinder, Jugendliche und Erwachsene wirken regelmäßig im Gottesdienst mit und tragen zu seiner abwechslungsreichen Gestaltung bei.


Was wir wollen

Für uns ist der Glaube kein "Standpunkt", wo man immer auf derselben Stelle stehen bleibt, sondern ein Weg, den wir gemeinsam gehen. Deshalb sind bei uns alle willkommen: Suchende, Anfänger und Fortgeschrittene im Glauben. Uns ist wichtig, dass wir offen sind, dass wir niemanden ausgrenzen, aber auch niemanden vereinnahmen. Nach dem Leitbild unserer Gemeinde ist die Thomasgemeinde dazu da, dass in ihr Menschen zum Vertrauen auf Gott, zur Gemeinschaft untereinander und zum Dienst am Nächsten ermutigt werden.

Haben wir Ihr Interesse gefunden? Wir laden Sie herzlich ein, uns kennenzulernen.
Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der 'Stadtkirchengemeinde'!