Gemeindeleben in Kirchheim während der Corona-Pandemie

Leider mussten wir, um mögliche Übertragungsrisiken zu minimieren und besonders gefährdete Personengruppen zu schützen, alle Veranstaltungen und Gottesdienste mit Ausnahme von Bestattungen in unserem Distrikt der Gesamtkirchengemeinde Kirchheim bis auf Weiteres absagen. 
Das bedeutet einen schmerzlichen Einschnitt in unser Gemeindeleben. Aber wir hoffen, mit diesem Schritt Menschenleben zu schützen und unserer gesellschaftlichen Verantwortung nachzukommen. Wir sind auch in der Zeit der Corona-Pandemie mit Gott und untereinander als seine Gemeinde verbunden. 

Diese Gemeinschaft lebt weiter und wir möchten sie miteinander gestalten.

 
 
 
 
 
 
 

In diesen Tagen werden Empfehlungen aktuell gehalten und immer wieder verändert. Deshalb können Planungen immer nur vorläufig sein. Falls unsere Angebote aufgrund neuer Empfehlungen der Landeskirche oder durch behördliche Anordnung unmöglich werden, müssen wir diese – ggf. kurzfristig – absagen.

Weitere Informationen zum Thema „Corona und Kirche“ erhalten Sie unter: https://www.elk-wue.de/corona

Interessante Links mit Anregungen und Impulsen

von der Evang. Kirche Deutschland

Kirche von zuhause

 

vom Evang. Medienhaus in Stuttgart

Online Kirche Württemberg

Videoportal Kirchenfernsehen

 

für Kinder vom Evang. Jugendwerk  

Zuhause um Zehn

 

Kinderseite der Evang. Landeskirche

Hallo Benjamin

 

Unsere Kirchengemeinden

 
 
 
 
  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 27.03.20 | Vom Schreiner zum Oberkirchenrat

    Er war bis zum Ruhestand 15 Jahre lang Theologischer Dezernent der Landeskirche und zuvor ebenfalls 15 Jahre lang Dozent und Professor an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd: Am 30. März begeht Dr. Hartmut Jetter in Stuttgart seinen 90. Geburtstag.

    Mehr

  • 27.03.20 | Gottesdienst auf Social Media

    Not macht erfinderisch - das gilt in der Corona-Krise auch für die Kirche. So berichtete Pfarrer Nicolai Opifanti aus Stuttgart-Degerloch in der SWR-Landesschau, wie er nach dem Verbot von Gemeindegottesdiensten auf Instagram „umstieg“.

    Mehr