Seniorenarbeit in unserer Gesamtkirchengemeinde

Sie interessieren sich für die Seniorenarbeit unserer Gesamtkirchengemeinde oder sind durch ein Stichwort zu uns gelangt, egal wie, Sie sind herzlich willkommen!

Unsere Begleitung älterer Menschen gliedert sich in sieben Fachgebiete:

Im Alter aktiv: Dieses Angebot ist für Senioren, die in einer Gruppe aktive Urlaubstage erleben wollen, z.B. durch Langlauf, Radtouren, Jakobswegpilgern, Wandern, Betriebsbesichtigung usw.
Senioren engagieren sich für Senioren bei: 'Urlaub ohne Koffer' oder dem Kleinreparaturdienst „Senioren helfen“
Beratung Seniorenberatung und Begleitung, Vorsorgende  Papiere (Esslinger Initiative)
Unterhaltung und Kommunikation In sechs unserer sieben Teilgemeinden finden regelmäßige Seniorennachmittage mit unterschiedlichen Programmpunkten statt.
Besuchsdienste In allen unseren Kirchengemeinden gibt es Besuchsdienste, die vor allem ältere Gemeindeglieder in ihren Wohnungen und Pflegeheimen begleiten.

Angebote 2018 Den aktuellen Flyer mit den Angeboten für 2018 gibt es hier zum Ansehen und Downloaden. Bitte bald anmelden!!

Nähere Infos erhalten Sie bei Diakon Uli Häußermann

Seniorennachmittag der Auferstehungs- und Christuskirche

Einmal im Monat, donnerstags  um 14.30 Uhr in der Auferstehungskirche.
Abholung in der Christuskirche um 14.10 Uhr.

Wir beginnen mit einem geistlichen Impuls und gemeinsamen Singen, nach dem Kaffeetrinken schließen sich unterschiedliche Programmpunkte an.

Kontakt: Rose Grau Telefon: 07021-7396777, Elfriede Pfeiffer Telefon: 07021-51747, Hanne Radunz Telefon: 07021-51638 

Ökumenischer Treff Südstadt

In der Regel jeden 2. Dienstag im Monat im Bohnauhaus, Tannenbergstraße 91
jeweils 14:30 - 16:30 Uhr 

Kontakt: über das Gemeindebüro Stadtmitte

Ökumenischer Nachmittag der Begegnung

Beginn ist jeweils um 14:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen im Gemeindesaal in Lindorf

Dienstag, 13. November 2018: Zeugen Jehovas, Bibelforscher oder Paradiesverkäufer?, Hr. Schallenmüller
Dienstag, 11. Dezember 2018: Weihnachtsfeier mit Kindern und Erzieherinnen des Kindergartens Eichwiesen.

Kontakt: Sissi Maibauer über das Gemeindebüro Lindorf/Ötlingen

Ökumenischer Kaffeenachmittag Ötlingen

Einmal im Monat, in der Regel am letzten Donnerstag
im Katholischen Gemeindezentrum Peter und Paul, Uracher Straße 3.

Beginn 14.30 Uhr mit einer geistlichen Besinnung. Das Programm ist vielfältig zusammengestellt, es reicht von heiter-geselligen Nachmittagen bis zu interessanten Vorträgen und Berichten. Eingerahmt ist der Programmteil vom gemeinsamen Kaffeetrinken. 

22. November 2018: Ericht Traier: Winterliches und Weihnachtliches bei Theodor Storm
13. Dezember 2018: Adventsfeier mit  (vor-)weihnachtlichen Texten und dem Flötenensemble der Familienbildungsstätte Kirchheim unter Teck unter der Leitung von Hildegund Ljoschaj
24. Januar 2019: Christian Lorösch: Gedanken zur Jahreslosung
28. Februar 2019: Ilka Wimmer: Von den Kostbarkeiten im Leben und im Märchen

Kontakt: Pfarrer Christian Lorösch