Gottesdienste im Freien

Die württembergische evangelische Landeskirche empfiehlt ihren Kirchengemeinden bei den momentan hohen Coronainzidenzwerten ab Sonntag, den 25.04.2021 Gemeindegottesdienste möglichst im Freien zu feiern. Im Inneren sollen Gottesdienste dann nur noch in Kirchen mit sehr großem Raumvolumen und nach Rücksprache mit den örtlichen Behörden gefeiert werden. 

Im Bereich der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Kirchheim finden daher die Gottesdienste der Auferstehungskirche, Christuskirche, Matthäuskirche/Lindorf, Thomaskirche und des Gemeindehauses auf dem Schafhof jeweils im Freien bei den Gebäuden statt. In Ötlingen sind die Gottesdienste im Garten des Gemeindehauses anstatt in der Johanneskirche. 
Nur in der Martinskirche mit ihrem enormen Raumvolumen finden Gottesdienste auch weiterhin im Innenraum statt. 

In allen Gottesdiensten gelten selbstverständlich auch weiterhin die schon seit Monaten praktizierten Abstandsregeln, Maskenpflicht und die Pflicht Name und Anschrift zu hinterlassen.