Mini-Gottesdienste

MINIGOTTESDIENSTE (wechselnde Orte) sind auf Kindergartenkinder zugeschnitten, die noch nicht lesen können, z.B. durch eingängige Lieder mit Bewegungen. Geschwister, Eltern und Großeltern sind ebenfalls willkommen. Die Teams stellen eine biblische Geschichte vor mit ansprechenden Mitmach-Aktionen. Die Atmosphäre ist locker und die Dauer kindgerecht kurz.

Sonntag, 24. März              17:00 Uhr, Auferstehungskirche, "Die Frau mit dem Salböl"
Sonntag, 13. April              16:00 Uhr, Johanneskirche, "Fußwaschung"
Sonntag, 05. Mai                10:30 Uhr, Christuskirche, "Ab durch die Decke"