© Christian Stierle

Kirchenmusikausbildung

Der Kirchenbezirk unterstützt  Ihre Bereitschaft zu einem solchen Schritt, indem er die Hälfte der Unterrichtskosten übernimmt. Folgende Ausbildungsbeeiche warten auf Sie:

  • Wöchentlicher Orgelunterricht an der großen Rensch-Orgel der Martinskirche bei Bezirkskantor Ralf Sach. Auch unverbindliche "Schnupperstunden" werden gerne angeboten
  • Kirchenmusiker-Ausbildung mit kirchlich anerkanntem Befähigungsnachweis (D-Schein) inklusive der Fächer Chorleitung, Hymnologie (Gesangbuchkunde), Kirchengeschichte und Orgelbau
  • Kirchenmusiker-Ausbildung mit C-Abschluss (Kirchenmusiker im Nebenamt) inklusive der Fächer Chorleitung, Hymnologie, Kirchengeschichte, Kirchenmusikgeschichte, Tonsatz, Gehörbildung und Orgelbau
  • Orgel-/Orgelimprovisations-/Chorleiter- und Gesangskurse

Zusätzlich bietet Ihnen die Kirchengemeinde auch eine Kirchenmusikerausbildung mit Schwerpunkt Popularmusik (Keyboard, Gitarre, Pop-Chorleitung) an.

Weitere Informationen gibt es bei Bezirkskantor Ralf Sach